Uhr Information | Kontakt / Impressum | Partner



Murça - Portugal





Bildquellen: www.portugal4x4.com
Pista de Autocross de Murça

Länge: 900 m

Breite: 13 - 14 m (am Start 14 m)

Boden: Sand, Kies

Verlauf: im Uhrzeigersinn

Lage: 140 km östlich von Porto, 35 km östlich von Vila Real
2 Kilometer nördlich der IP4 (E82)

Veranstalter: Clube Automóvel de Vila Real
Avenida da Europa - Edificio CAVR
5000-557 Vila Real
Portugal
Tel.: +351 259324711
Fax: +351 259375895
Email: clubeautomovelvr@clix.pt

Internet: www.cavr.pt

Veranstaltungen: 5 | EM 2004 - 2008



Die Strecke im portugiesischen Murça steht seit 2004 im Rennkalender der Europameisterschaft und wurde in der Vergangenheit immer als erstes Saisonrennen ausgetragen.
Vom Charakter bietet dieser Kurs eine Abwechslung zu allen anderen Rennstrecken. Sie ist terassenförmig an einen Berg angelegt und sorgt durch die Streckenführung mit langen Geraden und Spitzkehren für gute Überholmöglichkeiten. Nach der Start-Ziel-Geraden folgt über einen weiten Linksbogen die Abfahrt zum tiefsten Punkt der Strecke. Von dort geht es serpentinenartig über drei Spitzkehren wieder nach oben zu Start und Ziel.
Der relativ harte Boden bietet viel Traktion und sorgt für hohe Geschwindigkeiten der Fahrzeuge auf den Geraden. Für die Zuschauer stehen am oberen Streckenabschnitt einige sehr gute Plätze zur Verfügung, auf denen man bis zu 100 Prozent der Strecke überblicken kann.
Die Organisation und das Umfeld ist gut und wird von den Fahrern sehr gelobt.

Archiv Strecken
Ehemalige Rennstrecken
Bauska
St Martin Valmeroux
Foz Côa
Alcañiz
Lucenec
Murça
Kazan
Dmitrov
Plunge
Molca
Lousada
Castelo Branco
Zitavany
Schlüchtern
Faleyras
Gründau
Vinaròs
Melk
Dobrany
Hoope
Vittorio Veneto
Mauron
Kotten
Porící nad Sázavou
Mölln
Hollabrunn
Pécel
Túrkeve
Sils
Hollenburg
Brno
Agugliano
Nová Paka alt
Lombardore
© www.autocross-em.de